St.Galler Kantonalmeisterschaften

  • News Datum: 12.09.22
  • Autor: Anina

Sensationelle Qualifikation 

Wattwil -  Am vergangenen Sonntag nahmen die Turnerinnen der Aktivkategorien an den St.Galler Kantonalmeisterschaften in Wattwil teil. An diesem Wettkampf galt es, nochmals wertvolle Quali-Punkte für die bevorstehenden Schweizermeisterschaften im Einzelturnen zu sammeln. Die Turnerinnen der Geräteriege Eschlikon konnten sich einmal mehr beweisen und so dürfen sich nun einige Turnerinnen auf nationaler Ebene messen. 

4 Turnerinnen vertreten

Am Morgen starteten die Turnerinnen der Kategorie 7. Celine Bürgi konnte an ihre Leistungen der laufenden Saison anknüpfen und holte sich verdient die Silbermedaille. Ebenfalls zeigte Annina Süess in der Kategorie 6 einen guten Wettkampf und durfte sich über den 5.Schlussrang freuen. Bei den Turnerinnen der Kategorie 5 waren 75 Turnerinnen aus der ganzen Schweiz am Start. Eine beliebte Auszeichnung holten sich Ariana Stillhart auf dem 10.Schlussrang sowie Rhea Fust als 23.  

Dieses Jahr darf der Kanton Thurgau an den Schweizermeisterschaften im Einzelgeräteturnen in den Kategorien 5-7 je fünf Turnerinnen stellen. Unter den besten des Kantons darf sich Ariana Stillhart in der Kategorie 5 gesellen. Mit Bravour sicherten sich auch Annina Süess (Kategorie 6) und Celine Bürgi (Kategorie 7) einen Platz. Die drei genannten Turnerinnen sind somit auch für die Mannschaft qualifiziert. 

Die Qualifikation in der Kategorie Damen schaffte auch Tanja Weibel und darf so bei den Schweizermeisterschaften der Mannschaften den Kanton Thurgau vertreten. Die Meisterschaften finden am 5./6. November 2022 in Kirchberg BE statt. Nur eine Woche später folgt der Titelkampf der Mannschaften in Olten. 

Herzliche Gratulation zur eurer Leistung! 

 

 

Anina Meier