SM Mannschaften/Sie&Er 2019

Tolle Leistungen der Eschliker Turnerinnen

An den Schweizermeisterschaften der Mannschaften und der Kategorie Sie & Er in Appenzell, überzeugten die Turnerinnen mit tollen Leistungen. Dabei ergatterten sie zwei Auszeichnungen. 

Appenzell – Nur eine Woche nach der SM im Einzelturnen standen die qualifizierten Turnerinnen in Appenzell wieder im Einsatz. Zum Saisonende fanden die Schweizermeisterschaften der Mannschaften an. Dabei erturnte sich das Team Thurgau in der Kategorie 6 mit Celine Bürgi, Marina Thurnheer und Masha Strässle den 6. Rang und holte damit eine Auszeichnung. Das Team der Kategorie 7 mit Katja Kellenberger verpasste die Auszeichnungsränge sehr knapp. Sowie auch das Team der Damen, dass durch die beiden Ersatzturnerinnen Tamara Müller und Tanja Weibel komplementiert wurde. Nathalie Grob platzierte sich mit dem Team der Kategorie 5 auf dem 14. Rang. 

Gleichzeitig fanden die Wettkämpfe in der Kategorie Sie & Er statt. Zum zweiten Mal daran beteiligt waren auch Katja Kellenberger und Xeno Oettli (Turnfabrik Frauenfeld). Sie vermochten die Wertungsrichter mit ihrer Synchronität und Leistung zu überzeugen und beendeten den Wettkampf mit einem Total von 27.45 Punkten. Dabei resultierte der sensationelle 8. Schlussrang sowie eine Auszeichnung. 

Wir gratulieren euch allen ganz herzlich zu eurer erbrachten Leistung. Wir sind sehr stolz auf euch!

 

Anina Meier