Starke Leistungen an der SMM

Starke Leistungen an der SMM

An den diesjährigen Schweizermannschaftsmeisterschaften im Geräteturnen, die am 27./28. Oktober in Winterthur stattfanden, durften 3 Turnerinnen der Geräteriege Eschlikon mitwirken. Zeitgleich ging die Schweizermeisterschaft in der Kategorie Sie & Er über die Bühne. 

Winterthur– Am Samstag starteten Katja Kellenberger und Xeno Oettli (Turnfabrik Frauenfeld) mit dem Wettkampf in der Kategorie Sie & Er. Für beide war es die erste Teilnahme an einer Schweizermeisterschaft in dieser Kategorie. Sie vermochten die Wertungsrichter zu überzeugen und erturnten sich den sensationellen 13. Schlussrang von insgesamt 28 Paaren. 

Am Nachmittag waren die Turnerinnen der Kategorie 5 an der Reihe. Für Annina Süess war es die erste SMM. Die Nervosität konnte sie souverän wegstecken und so durfte sie sich mit dem Team Thurgau über den 11. Rang aus 22 Gruppen freuen. 

Einen Tag darauf stand der Wettkampf der Kategorie 6 und 7 auf dem Programm. Celine Bürgi darf auf ihre gezeigten Leistungen stolz sein: Mit dem Team Thurgau holte sie verdient eine Auszeichnung in der Kategorie 6. Gleichzeitig standen die Turnerinnen der Kategorie 7 auf dem Platz. Auch Katja Kellenberger liess sich von der mitreissenden Stimmung anstecken und zeigte ihr Bestes. Das Team K7 wurde mit dem 5. Schlussrang belohnt, gerade hinter zwei Drittplatzierten. 

Wir blicken auf ein tolles Wettkampf-Wochenende zurück und sind stolz auf unsere Turnerinnen!!

Weiter geht es am 17./18. November an den Schweizermeisterschaften im Einzelturnen und den Gerätefinals in Dietikon. 

Anina Meier